Blog

Wir teilen unsere besten Ideen

11Jul / 2017

In 30 Sekunden überzeugen: Der Elevator Pitch

Dr. Thomas Titzkus
elevator pitch

Was machen Sie eigentlich beruflich?", "Wie lautet Ihre Idee?", "Warum sollten wir Sie einstellen?" oder ganz einfach "Was machst Du so?" Das sind Fragen, denen wir im Vertrieb oder im Alltag immer wieder begegnen. Sei es auf Veranstaltungen, in Vorstellungsgesprächen, in Verkaufsgesprächen oder bei der "Sozialakquise" in der Disco. Die meisten Menschen sind dann überfordert, stammeln rum, holen weit aus und kommen nicht auf den Punkt. Konsequenz: Bereits nach wenigen Sekunden haben wir die Aufmerksamkeit des Zuhörers verloren. Eine wertvolle, vielleicht für immer, vertane Chance. Das tut weh. Wie aber macht man in einer solchen Situation den "Stich" und überzeugt das Gegenüber?

Die Lösung: Ein gut vorbereiteter "Elevator Pitch".

15Mär / 2017

Insights Discovery – Was ist das eigentlich?

Dr. Thomas Titzkus
marketingfaktur Bild Content

Ergebnisse der Verhaltensforschung belegen es immer wieder: Selbsterkenntnis und Verstehen der eigenen Persönlichkeit sind der Schlüssel für persönliche Weiterentwicklung und Erfolg. Sei es, um die Sozialkompetenz weiterzuentwickeln, die Kommunikationsfähigkeit auszubauen oder um besser persönliche und geschäftliche Beziehungen auf- und auszubauen.

Das Insights Discovery Präferenz-Profil analysiert Ihren Verhaltensstil. In anderen Worten: Ihre bevorzugte Art und Weise, „WIE“ Sie bestimmte Dinge erledigen. Wie geht das? Ganz einfach...

09Mär / 2017

Alles Content, oder was?

Vanessa Zymelka
marketingfaktur Bild Content

Wusstest Du, dass jeder von uns täglich mit durchschnittlich ca. 5.000 Werbebotschaften konfrontiert wird? Kaum zu glauben, oder? Haben sie eine nachhaltige Wirkung? Eher selten. Dabei können Unternehmen mit einer intelligenteren Herangehensweise werbliche Kommunikation deutlich interessanter, nützlicher für den Kunden und damit wirkungsvoller gestalten.

Beim Content Marketing geht es darum, die Zielgruppe mit informierenden, beratenden und unterhaltenden Inhalten anzusprechen, um sie vom Unternehmen, der Unternehmensmarke oder dem Produkt- und Dienstleistungsangebot zu überzeugen und sie als Kunden zu gewinnen oder zu halten.

27Jan / 2017

Wir bieten an:
INSIGHTS DISCOVERY® WORKSHOPS

Dr. Thomas Titzkus

zur Persönlichkeitsentwicklung, Verbesserung der Kommunikation und Steigerung der Vertriebsperformance

marketingfaktur Insights Discovery

Das Insights Discovery® Präferenz-Modell

Das Insights Discovery Präferenz-Profil ist ein Instrument zur Persönlichkeitsentwicklung, das den Einzelnen darin unterstützt, sich auf ansprechende und positive Art besser kennen zu lernen. Es enthält zahlreiche Hinweise und Anhaltspunkte, persönliche Entwicklungswege abzuleiten. Das Präferenz-Profil eignet sich ausgezeichnet dafür, Ihren persönlichen Arbeits-, Führungs-, Kommunikations- und Verhaltensstil zu erkennen und sich bewusst zu machen...

06Jun / 2016

Wie wichtig ist Content Marketing im SEO?

Dr. Thomas Titzkus
Werbeagentur marketingfaktur Brain

Im Anschluss an den Siegeszug von Content Marketing im SEO in den Vereinigten Staaten steigt die Popularität der alten analogen Marketing-Disziplin nun auch in der digitalen Marketingbranche Deutschlands. Davon zeugen nicht zuletzt die Ergebnisse einer großen Studie zur Fragestellung Wie wichtig ist Content Marketing im SEO?, die linkbird zwischen Juli und August 2013 unter SEO-Experten, SEO-Agenturen und Webseitenbetreibern durchgeführt hat. An dieser Stelle präsentieren wir Ihnen die Ergebnisse der Umfrage in einer großen Infografik. (Quelle: linkbird)

20Apr / 2016

MEHR ALS NUR EIN TIPP: Neukundengewinnung durch Empfehlungsmarketing

Sara Vaessen
Werbeagentur marketingfaktur Brain

Empfehlungsmarketing gilt als eines der effizientesten Instrumente zur Neukundengewinnung. Zu Recht. Denn es ist in höchst wirkungsvoll und generiert kaum Kosten. Es kostet lediglich ein konsequentes, systematisches Vorgehen und natürlich viel Übung.

Empfehlungen galten schon immer als effektiv. Denn die unterstellte Uneigennützigkeit bzw. das scheinbar nicht kommerzielle Interesse des Empfehlers führt meist zu einer hohen Glaubwürdigkeit dieser Informationsquelle. Im Sinne einer Zeugenumlastung überzeugt es sich eben besser über Zeugen...

23Feb / 2016

Kundenbegeisterung

Denise von Hall
Werbeagentur marketingfaktur Brain

Hans Heinrich Path sagte einmal: „Der Kunde ist die wichtigste Person in einem Betrieb. Er ist nicht von uns abhängig, sondern wir von ihm.“

Das erkannte er schon im 12. Jahrhundert und hat heute ebenso wie damals Gültigkeit. Kundenorientierung sollte in jedem Unternehmen ganz oben auf der Prioritätenliste stehen und konsequent von allen gelebt werden....

21Jan / 2016

Teil 2: Marketing und Kreativität – Die Flucht aus dem Hamsterrad

Denise von Hall

Wenn Sie den ersten Teil dieses Beitrags aufmerksam verfolgt haben, sollte sich Ihr Alltag schon ein wenig verändert haben: Aufstehen, Kaffee trinken, Listen erstellen, zur Arbeit fahren, in der Pause eine Geschichte schreiben, spät nach Hause kommen, schlafen gehen. Und am nächsten Tag alles wieder von vorn, nur die Geschichte sollte eine andere sein als am Vortag.

Falls Sie den zweiten Teil dieses Artikels bereits mit einer gewissen Spannung erwartet haben, möchten wir...

14Jan / 2016

Marketing und Kreativität – Die Flucht aus dem Hamsterrad

Denise von Hall
Werbeagentur marketingfaktur Brain

Aufstehen, Kaffee trinken, zur Arbeit fahren, spät abends nach Hause kommen, schlafen gehen. Und am nächsten Tag alles wieder von vorn. Der Alltag kann sich bei uns allen schon einmal grau und eintönig darstellen. Das Berufsleben ist eben kein Ponyhof. Doch in vielen Berufen wird stetige Kreativität gefordert. Aber wie sollen jeden Tag neue Ideen entstehen? Woher holt man sich Inspirationen und wie bleibt man dauerhaft und nachhaltig kreativ?

Es gibt ein paar Tricks, um die Kreativität in Gang zu halten...

25Aug / 2015

Neue Kunden und mehr Umsatz gesucht? Telemarketing als wirkungsvolle Waffe bei der Neukundenakquise.

Dr. Thomas Titzkus
Werbeagentur marketingfaktur Brain

Eigentlich ist es für Marketing- und Vertriebsverantwortliche im B2B-Bereich kein Novum. Die in diesem Jahr zu erreichenden Ziele sind wieder mehr als sportlich. Da machst du nix. Insbesondere wenn die Ziele ausschließlich Top-Down als Desiderat der Budgetplanung daher kommen. Sei’s drum. Irgendwie müssen die Ziele erreicht werden. Schließlich sind wir Vermarktungsexperten, die wissen, was sie können. Ach ja, unseren Bonus bei Zielerfüllung lieben wir natürlich auch.

Was wir brauchen? Eine prallgefüllte Pipeline mit richtig guten Leads und Opportunities. Fette Beute eben. Und das möglichst schnell. Mit ganz, ganz kurzen Sales Cycles. Denn wir wissen ja: Was wir in den ersten Monaten nicht reinholen, holen wir im zweiten Halbjahr nicht mehr auf. Ist das eigentlich wirklich so? Egal. Aber plötzlich stellen wir fest: Unser eigenes Netzwerk reicht hier nicht aus. Wir brauchen frische Kunden. Am liebsten Konzern. A-Klasse eben. Wenn dann der Griff zum Telefon erfolgen soll, stellt sich oftmals Frustration ein. Wenn der Hörer denn überhaupt selbst in die Hand genommen wird. Für die Bodenarbeit sind doch andere da, oder? Für die Zweitgespräche übrigens auch. Aber weniger sarkastisch formuliert, sprechen natürlich stichhaltige Gründe dafür, die Presales-Aktivitäten nicht allein auf den Außendienst abzuwälzen: Vertriebskosten und -zeit. Also, was tun?

25Aug / 2015

VALUE PRICING – Arrivederci Kosten-Plus Preisfindung

Dr. Thomas Titzkus

Aussagen der Praxis und zahlreichen Studien zufolge nimmt der Preis im Marketingmix einen besonderen Stellenwert ein und wird als Instrument mit höchster Problemimmanenz betrachtet. In „Sorgenskalen“ von Managern nimmt es regelmäßig den ersten Rang ein. Warum ist das so? Es sind die Besonderheiten des Preises als Marketinginstrument. Im Vergleich zu anderen Instrumenten können Preisänderungen schnell realisiert werden und verursachen keine Ausgaben. Die Wirkungen von Preisänderungen treten schnell ein und haben oft eine starke Wirkung auf die Absatzmenge. Preisentscheidungen sind sehr effektiv und flexibel, oftmals leider aber auch sehr komplex.

22Jun / 2015

Telemarketing: 10 Tipps für die Neukundengewinnung durch Telefonakquise

Dr. Thomas Titzkus
Werbeagentur marketingfaktur Telefon

Leadgenerierung und Neukundengewinnung steht bei vielen B2B-Unternehmen im Fokus. Auch Sie sind auf der Suche nach neuen Kunden und mehr Umsatz? Aber Ihr Vertrieb hat zu wenig Kundentermine und zieht nicht genug neue Aufträge an Land? Komplexe, erklärungsbedürftige Produkte und Dienstleistungen lassen sich jedoch ohne direkte Kundenkommunikation nur schwer vermarkten. Denn in der Regel bedarf es eines persönlichen Gesprächs mit potenziellen Interessenten, um ein Angebot vorzustellen und Interesse zu wecken. Eine gezielte Telemarketing-Kampagne kann hier helfen und Terminvereinbarungen generieren. Aber was gilt es bei dieser Spielart des Dialogmarketings zu berücksichtigen? Wir bieten Ihnen dazu 10 nützliche Tipps im Telemarketing.

28jan / 2015

ONLINE STUDIE “TELEMARKETING 2.0″

Dr. Thomas Titzkus

Ist Telemarketing bzw. Telesales noch zeitgemäß? Wie intensiv nutzen Firmen die Telefonakquise im digitalen Zeitalter? Sind Telemarketing-Aktivitäten nur typisch für Unternehmen einer bestimmten Branche und Größe oder bieten sie grundsätzlich eine Chance für alle Unternehmen bei der Kundengewinnung? Wie erfolgreich ist dieser Vertriebskanal in einer Zeit, in der alle über scheinbar elegantere Online-Instrumente bei der Kundengewinnung sprechen?

Eines steht fest: Für viele Menschen sind die Begriffe Telemarketing, Telefonverkauf, Callcenter, Outbound etc. negativ belegt. Nicht selten werden derartige Calls von den Angerufenen als störend, belästigend oder aufdringlich empfohlen. Unseriös agierende Unternehmen haben das Image dieses Vertriebskanals stark in Mitleidenschaft gezogen.

In Wahrheit jedoch hat Telemarketing bei über 50% der Unternehmen einen zentralen Stellenwert bei der Kundenakquise und Kundenbetreuung, wie die Studie "Telemarketing 2.0" des Marktforschungsunternehmens DTO Research belegt. Dabei gibt es zum einen die Telemarketing-Befürworter, zum anderen die Gegner, die dieses Instrument kategorisch ablehnen. Das beliebteste Instrument ist immer noch das Empfehlungsmarketing. 78% der befragten Unternehmen betrachten dieses als effektivstes Instrument, direkt gefolgt von Bestandsmanagement und Internetmarketing mit je 67%. Befragt wurden Unternehmer und Entscheider aus 380 deutschen Unternehmen.

24Jan / 2015

Empfehlungsmarketing

Dr. Thomas Titzkus
07Sep /2014

NEUE KUNDEN UND MEHR UMSATZ GESUCHT? DIE MARKETINGFAKTUR ÜBER INTEGRIERTES MARKETING IM INTERVIEW MIT EXTRA-TIPP

Dr. Thomas Titzkus
Nadine Roscher, marketingfaktur

Die „marketingfaktur“ auf der Rheydter Straße 20 ist eine neue Full-Service Agentur, die ihren Kunden integrierte Dienstleistungen in den Bereichen Strategie, Marketing und Vertrieb bietet. Der Extra-Tipp sprach mit Geschäftsführer Dr. Thomas Titzkus.

Extra-Tipp: Herr Dr. Titzkus, wofür steht Ihr Unternehmen?

Dr. Titzkus: Im Grunde sind wir ein „Vollsortimenter“ oder „One-Stop-Shop“ für alle Marketing und Vertriebsthemen. Vor allem aber machend, nicht allein konzeptionell beratend. Mit klarer Vertriebs- und Ergebnisorientierung. Unser Herz schlägt für kleine und mittelständische Unternehmen im B2B-Bereich.

29Aug / 2014

Wir sind jetzt auch telefonisch erreichbar

Dr. Thomas Titzkus

Wir haben jetzt auch Telefon (02161-294598-0).

Telefon, marketingfaktur
14AUG / 2014

DIE MARKETINGFAKTUR BEZIEHT IHRE NEUEN RÄUMLICHKEITEN

Dr. Thomas Titzkus

Es ist soweit. Die marketingfaktur bezieht ihre neuen Räumlichkeiten. Modern sollte es sein. Und irgendwie alt. Mit dem Charakter einer Fabrik. Oder eines Loft.

Und jetzt sind wir da. Was wir dort tun? Ähnlich einer Manufaktur (lat. Manus „Hand“ und facere „tun, machen, herstellen“) bündeln wir verschiedene Handwerke unter einem Dach.

Mit klarem Ziel. Die Erbringung qualitativ hochwertiger Marketingdienstleistungen. Wir sind zutiefst überzeugt von dem, was wir tun. Denn eines ist sicher. Strategie, Marketing und Vertrieb haben einen signifikanten Einfluss auf den wahrgenommenen Kundennutzen und damit auf den Geschäftserfolg. Der Fokus liegt stets auf Umsatz- und Ergebniswirksamkeit allen Wirkens. Eben ganz marketingfaktur.

Schaut doch einfach mal auf eine Tasse Kaffee vorbei. Ihr findet uns in der Rheydter Str. 20 in Mönchengladbach. Wir würden uns freuen.

marketingfaktur